Modularer lumbosakraler Gürtel Farmalastic Advance

Geld sparen €12,24
filler

Preis:
€39,95 €52,19

Steuern inbegriffen Versandkosten in der Box berechnet

Aktie:
Nur links 3 Einheiten

Beschreibung

Wie benutzt man

Tagsüber, während der Aktivität.

Platzierung

  • Passen Sie je nach gewünschtem Umfang beide Seitenmodule so an, dass sie den gleichen Abstand zur Mittellinie des Heckmoduls haben. Verbinden Sie auf einer ebenen Fläche die Seitenmodule mit dem mit „I“ gekennzeichneten Klettverschluss mit dem Mittelmodul.
  • Legen Sie den Gürtel im Stehen so um den Rücken, dass seine Mittellinie mit der Mitte des Rückens zusammenfällt. Kreuzen Sie die Seitenmodule nach vorne und schließen Sie den mit „II“ gekennzeichneten Klettverschluss.
  • Passen Sie die Stützbänder allmählich an und richten Sie sie auf den unteren Bauchbereich aus. Fixieren Sie sie dort mit dem Klettverschluss.
  • Wenn die Keilriemen zu lang sind, können sie gekürzt werden. Lösen Sie die Clips an den Enden, sie sind mit Klettverschluss befestigt.
  • Stellen Sie bei Bedarf alle Riemen neu ein, bis das Kleidungsstück fest, aber bequem sitzt. Eine zu starke Kompression kann zu Unverträglichkeiten führen, daher empfehlen wir, die Kompression auf das optimale Maß einzustellen.

Platzierung des lumbosakralen Gürtels

Einheitsgröße

Lumbosakral in Einheitsgröße

Vorteil

  • Der Farmalastic Advance-Gürtel wurde entwickelt, um ein hohes Maß an Stabilisierung, Unterstützung und Kompression des lumbosakralen Bereichs zu bieten. Es reduziert die Belastung der Wirbel und Bandscheiben und sorgt für mehr Bauchunterstützung, ohne die Funktionalität des Rückens einzuschränken.
  • Es bietet ein optimales Benutzererlebnis dank seines umhüllenden Designs, das sich der Anatomie anpasst, hoher Atmungsaktivität, Oberflächen, die nicht reiben oder irritieren, und hohem Komfort auch an langen Tagen.

Charakteristisch

  • Anatomische Front: Reduzierte Höhe für mehr Komfort in sitzender Position.
  • Anatomische flexible Platten: Zusätzliche Unterstützung für den Bauch.
  • Abgestufte Stützbänder: Sie ermöglichen es, die Kompression je nach Bedarf und Moment abzustufen. Sie heben die Bauchmuskeln an und verbessern so die Körperhaltung.
  • Zweilagiges Gewebe: Bietet hohe Atmungsaktivität und passt sich der Anatomie an.
  • Natural Touch: Innenfutter aus Baumwolle, das hohen Komfort bietet.
  • Anatomische Stahlwale: Sie verbessern die Körperhaltung und passen sich der lumbosakralen Anatomie an.
  • Anpassbares Modul: Ermöglicht die schrittweise Anpassung an eine Vielzahl von Morphologien und Größen.
  • Seamlight Design: Nicht wahrnehmbare Nähte und Oberflächen, die entwickelt wurden, um Scheuern und Irritationen zu vermeiden.

Hinweise

  • Zur Schmerzlinderung bei der Behandlung von Rückenschmerzen und zur Verbesserung der Körperhaltung.
  • Geeignet für die postoperative Eindämmung.
  • Prävention und funktionelle Wiederherstellung von Sportverletzungen.
  • Prävention von lumbosakralen Verletzungen durch Anstrengung oder sitzende Tätigkeiten (Autofahren, Büroarbeit usw.).

Kontraindikationen

  • Nicht auf offenen Wunden anwenden.
  • Nicht anwenden bei Allergie gegen einen der Bestandteile.

Komposition

  • Oberstoff: elastischer Velours: 93 % Polyamid, 7 % Elasthan.
  • Innenstoff: 90 % Baumwolle, 10 % Elastan.
  • Stützbänder: 80 % Polyamid, 20 % Elastan.
  • Anatomische flexible Platte: Polypropylen
  • Plastikwal: POM
  • Anatomische Wale: Stahl

Ohne formuliert

  • Latex

Wartung

  • Kleben Sie vor dem Waschen der Miederhose den Klettverschluss zusammen.
  • Regelmäßig von Hand mit Wasser bei maximal 30 °C und neutraler Seife waschen.
  • Wenn es nicht gut gespült und entwässert wird, können Waschmittelrückstände die Haut reizen und das Produkt verderben.
  • Überschüssige Feuchtigkeit mit einem trockenen Handtuch aufnehmen und bei Raumtemperatur trocknen lassen.
  • Nicht aufhängen oder bügeln und keinen direkten Wärmequellen wie Öfen, Heizungen, Heizkörpern, direkter Sonneneinstrahlung usw. aussetzen.
  • Verwenden Sie während des Gebrauchs oder der Reinigung keinen Alkohol, keine Salben oder Lösungsmittel.

Wir empfehlen Sie

zuletzt angesehen