Farmalastic stabilisierende Kniebandage in einem Fortschritt

Geld sparen €6,32
filler

Preis:
€24,95 €31,27

Steuern inbegriffen Versandkosten in der Box berechnet

Aktie:
Nur links 2 Einheiten

Beschreibung

Wie benutzt man

Tagsüber, während der Aktivität.

Platzierung

  • Lösen oder lösen Sie alle Klettverschlüsse und öffnen Sie die Knieorthese.
  • Wenn Sie die Knieorthese mit der Silikon-Halborthese verwenden möchten: Legen Sie die Orthese je nach zu behandelnder Patellapathologie wie angegeben an der Innenseite der Knieorthese an.
A. Position des Labrums im unteren Bereich der Patella: Patella-Chondropathie, patellofemorale Osteoarthritis.
B. Lage des Labrums in der oberen Patellazone: Pathologie des Kniewachstums beim Jugendlichen.
C. Lage des Labrums im äußeren lateralen Bereich der Patella: externe Subluxation der Patella, externes Hypertonie-Syndrom, Rezidivprophylaxe nach chirurgischem Eingriff der inneren Patellaflügel.
Lage des Labrums im inneren lateralen Bereich der Patella: Interne Subluxation der Patella, Rezidivprophylaxe nach chirurgischem Eingriff der äußeren Patellaflügel.
  • Verwenden Sie den Silikon-Halbrand nicht: bei Prellungen und leichten Knieinstabilitäten, Arthrose, rheumatischen Prozessen, postoperativer Behandlung, Prävention und funktioneller Wiederherstellung von Sportverletzungen oder Stresssituationen.

Platzierung:

  • Beugen Sie im Stehen das Knie leicht und zentrieren Sie die kreisförmige Öffnung auf der Patella. Während Sie die Orthese in Position halten, stellen Sie das mit „l“ markierte mittlere Band auf der Rückseite über den Waden ein.
  • Stellen Sie als nächstes das untere Band ein, das mit „ll“ gekennzeichnet ist.
  • Passen Sie dann das obere Band an, das mit „lll“ gekennzeichnet ist.
  • Passen Sie bei Bedarf die Bänder nach, bis das Kleidungsstück fest, aber bequem sitzt. Eine zu starke Kompression kann zu Unverträglichkeiten führen, daher empfehlen wir, die Kompression auf das optimale Maß einzustellen. Die seitlichen Federn sollten parallel zu beiden Seiten der Patella sein.

Farmalastic Advance Knieorthese Platzierung Einheitsgröße

Vorteil

  • Die Farmalastic Advance Knieorthese wurde entwickelt, um ein hohes Maß an Stabilisierung, Unterstützung und Schutz für das Knie zu bieten. Sie stabilisiert die Kniescheibe und das Gelenk, ohne deren Funktionalität einzuschränken. Sein "All-in-One"-System ermöglicht die Behandlung verschiedener Patellapathologien.
  • Es bietet ein optimales Benutzererlebnis dank seines umhüllenden Designs, das sich der Anatomie anpasst, hoher Atmungsaktivität, Oberflächen, die nicht reiben oder irritieren, und hohem Komfort, ohne sich zu bewegen oder zu rutschen, auch an langen Tagen.

Charakteristisch

  • Verstellbare Wickelbänder: Sie begünstigen die anatomische Passform und verhindern ein Verrutschen.
  • Anatomische seitliche Verstärkungen: Stabilisieren und verstärken das Kniegelenk.
  • Mittelband: Wird an der Wade platziert, verhindert ein Verrutschen.
  • Seamlight-Design: Nicht wahrnehmbare Nähte und Oberflächen, die Scheuern und Reizungen verhindern.
  • Zweilagiges Gewebe: Bietet hohe Atmungsaktivität und passt sich der Anatomie an.
  • Zero Pressure: An der Kniescheibe und im Kniekehlenbereich bietet es Komfort und einfache Platzierung.
  • Alles in einem System: Silikon-Patellamanschette** mit austauschbarer Position, die die Behandlung verschiedener Patellapathologien ermöglicht.
  • Natürliche Haptik: Innenfutter aus Baumwolle, das hohen Komfort bietet.

Einheitsgröße

Farmalastic Advance-Knieorthese in Einheitsgröße

Hinweise

  • Angezeigt zur Schmerzlinderung bei der Behandlung von Patella-Chondropathie, Patella-Subluxation, Osteoarthritis, rheumatischen Prozessen, leichten Quetschungen und Instabilität des Knies sowie Beschwerden aufgrund von Wachstum im jugendlichen Knie.
  • Prävention und funktionelle Wiederherstellung von Sportverletzungen oder Stresssituationen.

Kontraindikationen

  • Nicht auf offenen Wunden anwenden.
  • Nicht anwenden bei Allergie gegen einen der Bestandteile.

Wartung

  • Kleben Sie vor dem Waschen der Knieorthese den Klettverschluss zusammen.
  • Regelmäßig von Hand mit warmem Wasser und neutraler Seife waschen.
  • Wenn es nicht gut gespült und entwässert wird, können Waschmittelrückstände die Haut reizen und das Produkt verderben.
  • Überschüssige Feuchtigkeit mit einem trockenen Handtuch aufnehmen und bei Raumtemperatur trocknen lassen.
  • Nicht aufhängen oder bügeln und keinen direkten Wärmequellen wie Öfen, Heizungen, Heizkörpern, direkter Sonneneinstrahlung usw. aussetzen.
  • Verwenden Sie während des Gebrauchs oder der Reinigung keinen Alkohol, keine Salben oder Lösungsmittel.

Komposition

  • Oberstoff: elastischer Velours: 93 % Polyamid. 7 % Elastan.
  • Innenstoff: 90 % Baumwolle. 10 % Elastan.
  • Seitenstabilisatoren: Stahl.
  • Patellarand: 100 % Silikon.

Ohne formuliert

  • Latex

Wir empfehlen Sie

zuletzt angesehen