Willkommen in Ihrem Apothekenbüro

Dies ist ein Web-Portal, das als Parafarcy und Online-Apotheke bekannt ist, in deren Endkunden eine Vielzahl von Arzneimitteln für den menschlichen Gebrauch ohne Rezept und ein breiter Katalog von Parapharmacy-Produkten für Endkunden zur Verfügung gestellt werden.

Kaufbedingungen

Diese allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für alle in unserem virtuellen Geschäft durchgeführten kommerziellen Transaktionen, www.medicinasonline.es.; www.medicinasonline.eu.; www.medicinasonline.com.; Von nun an den Verkäufer. Weitere Informationen zum Verkäufer und unserenDatenschutz-BestimmungenFrage das Rechtliche Warnung Hosted auf den Anfragen jeder Seite dieses Shops.

Wir bitten Sie, diese Einkaufsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, bevor Sie die Bestellung aufgeben. Wenn Sie nicht mit allen Kaufbedingungen und mit der Datenschutzbestimmungen einverstanden sind, dürfen Sie keine Bestellung ausführen.

  1. ICH WÜRDE

Online-Medikamente, absolviert, "der Verkäufer" ist eine Geschäftseinheit, die zur Apotheke Ramón Roldán Torrgrosa gehört, absolviert: D. Ramón Ramón Roldán Torrgrosa, Nif: ES48673485B, Anzahl der sanitären Autorisierung: A-242-F, Nr. Collegiate 9443, offiziell College of Pharmacéutics von Alicante, Wohnsitz in Avda. Orihuela, 106, 03006, Alicante, Valencianische Gemeinschaft. Jede Kommunikation kann an das eingetragene Büro oder Telefon +34 965 28 05 23 & +34 659 05 58 80 oder der E-Mail-Adresse info@medicinasonline.com geleitet werden.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 29/2006 der Garantien und der rationellen Nutzung von Medikamenten- und Gesundheitsprodukten sowie des Royal Decords 870/2013 vom 8. November, mit dem der für die Öffentlichkeit an der Öffentlichkeit abgelegte Verkauf von Websites, menschlichen Gebrauchsmedikamenten reguliert ist Nicht medizinisch verschreibungspflichtig ist der oben genannte Umsatz nur von den für diesen Verkauf genehmigten Arzneimittel.

Jede Frage, die in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich vorgesehen wurde, ist für dieses Apothekenbüro, unbeschadet der Anwendung der Bestimmungen der geltenden Bestimmungen vorgesehen.

Dieses Apothekenbüro behält sich das Recht vor, Modifikationen und / oder Updates unter den Bedingungen für diesen Vertrag durchzuführen, von denen der Kunde angeblich zur Annahme oder Ablehnung informiert wird, wenn er wesentlich ist. In jedem Fall gilt der Kunde angesehen, solche Änderungen oder Updates ausdrücklich anzunehmen, wenn der Client eine neue Bestellung über die Plattform ausführt. Wenn vom Kunden akzeptiert, ersetzen die Änderung und Inkrafttreten des neuen Vertrags die aktuellen Bedingungen zwischen den Parteien vollständig, um Auswirkungen auf die neuen Bestellungen zu haben, da der Kunde ab dem Datum der Annahme der neuen Bedingungen bittet.

  1. ÜBUNG

www.medicinasonline.com. Es ist ein Webportal, durch das für Endkunden eine Vielzahl von Medikamenten für den menschlichen Gebrauch ohne Rezept zur Verfügung gestellt wird. Dieses Webportal verfügt auch über einen breiten Katalog von Parapharmacy-Produkten.

  1. Inhalte und Informationen, die auf der Website geliefert werden

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Präsentation und Konfiguration auf der Website zu ändern, sowie auf den Zugriff auf sie vorübergehend oder endgültig zugreifen. Der Verkäufer macht alle Anstrengungen in ihren Mitteln, um die in der Website enthaltenen Informationen in der wahrheitsgemäßen und ohne typografischen Fehlern anzubieten. In dem Fall, dass ein gewisser Weise einiger Fehler dieser Art auftrat, würde zu jeder Zeit beim Willen des Verkäufers nicht ohne seine Korrektur fortgeführt. Wenn ein typografischer Fehler in einem der gezeigten Preise vorliegt und ein Kunde basierend auf diesem Fehler eine Kaufentscheidung ergriffen hätte, hat der Kunde das Recht, dem Preis, der zum Zeitpunkt des Kaufs im Web aufgetreten ist, geliefert wird.

Der Inhalt der Webseite Der Verkäufer könnte, zeigen manchmal, vorläufige Informationen über einige Produkte. Für den Fall, dass die bereitgestellten Informationen nicht auf die Eigenschaften des Produkts entspricht, wird der Kunde berechtigt, seinen Kauf ohne Kosten seinerseits zurückzutreten.

  1. Verkaufssysteme

Um durchzuführen, um ist es wichtig, registriert zu sein.
Um ein neues Konto zu erstellen oder Authentifizierung können Sie dies durch den Zugriff, die oben rechts auf der Seite ist.

Neue Nutzer

Um mich als Benutzer bei dieser Apotheke Büro zu registrieren, müssen Sie meinetwegen klicken in dem Benutzer Dropdown-Menü oben rechts auf der Seite, und es dann geben, ein Konto zu erstellen. Das registrierte Benutzerkonto ist persönlich und nicht übertragbar, die Möglichkeit, nur als Benutzer physische Personen zu registrieren, und unter keinen Umständen juristische Personen.
Nur Produkte werden durch diese Apotheke Büro an natürliche Personen und nicht-Unternehmen und / oder Fachleuten erlaubt, die diese Produkte durch andere Vertriebskanäle vermarkten möchten.
In der Benutzerregistrierung Abschnitt finden Sie die Felder finden Sie mit Ihren persönlichen Daten vervollständigen müssen. Von diesem Moment an können Sie Ihr Konto haben insgesamt Informationen aller Aufträge geben Sie tun.

Alle Daten , die durch elektronische Formulare und / oder per E - Mail werden streng vertraulich in Übereinstimmung mit dem Organischen Gesetz 3/2018, vom 5. Dezember Schutz personenbezogener Daten und Garantie für digitale Rechte und die Verordnung (EU) behandelt werden 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten informieren wir Sie , dass Sie das Recht haben , die Datei, Berichtigung und Löschung dieser Daten zuzugreifen .
In Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht Gesundheit, informieren wir Sie , dass die durch diese Website gesammelten Daten Teil einer Datei von dieser Apotheke Büro mit dem alleinigen Zweck der Erleichterung der Erbringung der Leistungen aus dem gleichen verwaltet werden. Diese persönlichen Daten werden nicht in jedem Fall an Dritte mit Ausnahme der ausgewählten Apotheke zugeordnet werden, so dass Sie Ihre Bestellung verwalten können.
Minderjährige von 14 Jahren können nicht aufgenommen werden.

Zugang zu den Nutzern dieser Apotheke Büro.

Um in der Lage zu sein, Ihr Konto zu adressieren und in der Lage sein, einen Auftrag zu vergeben, sollten Sie nur auf meinem Konto klicken und dann melden Sie sich Ihre Benutzer und Passwort bei der Eingabe.

Wie man einen Kauf tätigen

Die Abgabe wird mit der zuständigen pharmazeutischen Intervention in jedem Fall durchgeführt werden.

Um den Kaufvorgang durchführen müssen Sie nur noch das Produkt finden Sie wollen, mit dem Produktfinder im oberen Bereich der Seite.
Um gültig zu sein, muss die Reihenfolge der folgenden Kontaktdaten des Käufers enthält: Namen und Vornamen, Telefon, E - Mail und Postanschrift, ermöglichen , den Apotheker verantwortlich für die Abgabe der Käufer zu kontaktieren , wenn es an der Zeit betrachtet wurde, sendet die Informationen entsprechend zu die Behandlung, die die korrekte Anwendung und macht die Sendung ermöglicht.
Die Apotheke wird Fragebögen ermöglichen, von der Öffentlichkeit für die Identifizierung der angeforderten Medikamente gefüllt werden sowie alle anderen relevanten Informationen, um einen guten Gebrauch zu gewährleisten.
Sobald der gewünschte Eintrag auf dem Netz auf dem Namen oder das Bild des Produkts ausgewählt sein Detail zu sehen.
Als nächstes können Sie die Anzahl der Einheiten, die Sie erwerben möchten anzuzeigen. Wenn Sie unter „In den Warenkorb“ klicken, wird das Produkt anschließend formalisieren die Bestellung in Ihrem Warenkorb gelegt werden.
Denken Sie daran, dass Sie sich registrieren oder authentifizieren muss einen Kauf auf den Button zu machen, die in der rechten oberen Bereich befindet, der mein Konto setzen.
Während der Kauf, haben Sie die Möglichkeit , den Inhalt des Korbes zu ändern , indem die Beseitigung oder Elemente hinzufügen , indem Sie den Warenkorb zugreifen , indem Sie auf den Korb Symbol klicken im oberen Bereich der Seite, neben dem Produkt und Apotheke Suchmaschine. Als Ergebnis erhalten Sie die Zusammenfassung der Produkte erhalten, dass Sie zum Warenkorb hinzugefügt haben und den Gesamtpreis des Kaufpreises.
Formalisierung der Bestellung müssen Sie Ihre Daten bestätigen, geben Sie die Zahlungsdaten und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt kaufen

Um einen Kauf zu tätigen, kann der Benutzer wählen zwischen verschiedenen Möglichkeiten, senden Sie uns ihre Bestellung:
• Internet über den «Warenkorb» *
• Internet durch die «Off-Line Bestellung»
• Telefonkundendienst: +34 965 28 05 23 & +34 659 05 58 80
• Mit Schreiben an die obige Adresse oder E-Mail angegeben info@medicinasonline.com

* Die Fotos der Produkte sind Führung, Änderungen in der Lage zu leiden.

 

  1. WIRTSCHAFTSLAGE

Der Preis der Medikamente werden entsprechen den gesetzlich gekennzeichnet. Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die ausdrücklich im Mehrwertsteuer enthalten ist (Mehrwertsteuer).
Alle Preise der Produkte sind neben dem Rest der Beschreibung der Produkte enthalten.
Die Existenz des Rabatts wird ausdrücklich darauf hingewiesen werden, und wird immer die Bestimmungen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

  1. WAY TO PAY

Wenn die Reihenfolge der Formulierung kann der Kunde frei wählen, um die Einkäufe per Kreditkarte, Lastschrift, Banküberweisung, durch CoinBase Commerce, Bizum und Paypal zu bezahlen. In bestimmten Fällen und möglichen Betrug zu verhindern.

Die Details der Kreditkarte geht an die Bank direkt, diese Apotheke Büro hat keinen Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten.
Die Daten werden über das HTTPS-Sicherheitsprotokoll übertragen verwenden, werden alle Informationen verschlüsselt ist. Für diese Zahlung Modalität haben wir die Leistungen der Shopify Zahlungen beauftragt.

Die Daten auf der Karte wird durch die Datensicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie (PCI DSS 3.2) geschützt

Die Daten von der Karte des Kunden werden automatisch für den nächsten Einkauf gespeichert werden.

Dünger und Abrechnung

Sobald ein Benutzer Auftrag übergeben wurde und die entsprechende Zahlung geleistet wird die Plattform an den Endkunden , in der E - Mail alle Informationen zu den Produkten erworben hat , dessen Stückpreis beziehen, die geltenden Steuern, sowie den Gesamtpreises des Kaufs und der Ort der Lieferung davon.
In jedem Fall wird der Kauf nur dann wirksam sein, wenn die Apotheke der Bestätigung der Zahlung durch die Bankgesellschaft mit proprietärer des sicheren Payment-Gateway empfängt. Wenn die Transaktion aus irgendeinem Grunde war durch die Einheit verweigert, oder der volle Betrag in Höhe der Bestellung entspricht, wurde nicht zur Verfügung gestellt (einschließlich Zuschläge für Verwaltungskosten und Banküberweisung Provisionen), wird diese unterbrochen werden, um die Endkunden darüber informiert, dass die Transaktion tut nicht es abgeschlossen ist.
Der Kunde hat zu seiner Verfügung über den privaten Bereich alle Einkäufe bisher gemacht.

  1. Form, die Ausgaben und Zeit Versand

Der Kunde kann den Träger auswählen oder die Versenden Art und Weise, die am besten ihre Bedürfnisse unter den möglichen, für ihren Versandbereich. Diese Apotheke Büro verwendet verschiedene Transportagenturen für Hauslieferung aller Käufe von nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel für den menschlichen Gebrauch freigegeben. Der Kunde muss bedenken, dass die Lieferzeit, Lieferort und die Kosten werden für jede Form der Sendung unterschiedlich sein. Diese Informationen werden von den Kunden in unseren verfügbar Senden Bedingungen.

Online-Medikamente machen alle Ihre Sendungen durch folgende dringende Transportagenturen: SEUR, MRW, TOURLINE Express, UPS, RAILOSEEXPRESS und DHL.

Wenn der Kunde die wirtschaftliche Sendung in Ihrer Bestellung wählt, wählen Online-Medikamente eine der oben genannten dringenden Transportagenturen, um Ihnen die Bestellung zu senden.

Der Kunde hat die Möglichkeit, eine zu vereinbarende Agentur auszuwählen (dieser Service beinhaltet zusätzliche Kosten, wenden sich auf die Versandbedingungen), falls eine der vorgenannten Transportagenturen nicht wirksam ist.

Es gibt keine Lieferungen aus den Gründen, die in "Cytipaq" in "Cytipaq", "Citibox" oder anderen Transportagenturen, die nicht dem Versand entsprechen, nicht entsprechen.

Wenn der Kunde eine dieser Optionen als Zieladresse auswählt, ist der Kunde daher unmöglich, die Lieferung der Sendung zu übernehmen, übernimmt der Kunde die Kosten, die aus der neuen Lieferung abgeleitet werden. Die Kosten werden die gleichen sein wie die eines Senders. Wenn der Kunde nicht eine neue Lieferung formalisieren möchte, muss er in das Transportamt gehen, das der Sammlung seiner Bestellung entspricht. Wenn nach 10 Arbeitstagen die Bestellung nicht beansprucht wurde, wird die Bestellung an die Online-Medizin-Anlagen zurückgegeben und wird den Auftragsbetrag mit Ausnahme der Versandkosten zurückgeben.

Wenn auf dieselbe Weise, wenn einige Daten der Adresse des Kunden fehlerhaft sind, was die Lieferung unmöglich ist, übernimmt der Kunde den neuen Lieferversuch. Die Transportagentur dauert zwei Zustellversuche an der angegebenen Adresse. Wenn der Client es nicht empfängt, ist es nicht vorhanden, oder die Adresse ist falsch, er muss den nächsten Lieferversuch übernehmen, wenn die Ursachen ungerechtfertigt sind, oder auf andere Weise muss die Sendung an einem vom Transportagentur erleichteren Zustellpunkt erhoben werden.

Das Liefertermin bei der Adresse des Kunden hängt von der Verfügbarkeit des ausgewählten Produkts und dem Versandbereich ab. Diese Parameter können variieren, und Online-Medikamente bieten ein geschätztes Liefertermin. Transportfristen sind im verfügbaren Abschnitt unserer Website. Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, wird der Kunde über die Versandkosten und den Transportbedingungen informiert, die für ihre spezifische Reihenfolge gelten. Beide können jedoch in Abhängigkeit von den konkreten Umständen jeder Bestellung variieren.
Die Versandkosten, die beim Platzieren der Bestellung auf dem Web erscheinen, werden basierend auf einem Gewicht von mehr als 5 kg berechnet. Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, wird der Kunde über die Versandkosten und Transportfristen informiert, die speziell auf seine Bestellung angewendet werden.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Bestellung in der Apothekenstelle zu überprüfen. In dem Fall, dass es ein Inzidenz (offenes Paket, verschüttete Flüssigkeit usw.) wahrnimmt, kommunizieren Sie es so schnell wie möglich.

  1. ARTIKEL

Durch rechtliche zwingende Medikamente sollten durch den Namen der autorisierten Präsentation identifiziert werden. Informationen zu den Arzneimitteln, die nicht angeboten werden, sollten nicht der von der spanischen Agentur genehmigten aktuellen Prospekt für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte repräsentiert werden.

  1. Promotions & Kampagnen.

Durch das ausdrückliche rechtliche Verbot. Es gibt keine Bedingungen, Geschenke, Geschenke, Boni oder andere Mittel, um Medikamente auf dieser Website zu fördern. Die Rabatte, die in seinem Fall angeboten werden könnten, werden die Bestimmungen der aktuellen Gesetzgebung einhalten.

  1. Käuferrechte, Returns Richtlinien

Rücknahmegarantie.

Online-Medikamente garantieren Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihre Bestellung jederzeit und ohne Kosten zu stornieren oder zu ändern, wann immer die Stornierung oder Änderung kommuniziert, bevor der Befehl dem Beförderer für den Versand zur Verfügung gestellt wurde. Dafür müssen Sie per E-Mail info@medicinasonline.com oder Telefon +34 659 05 58 80 mit der Angabe der gewünschten Modifikation kontaktieren. Für den Fall, dass Sie unsere Einrichtungen verlassen haben und die Bestellung nicht akzeptiert wird, hat er eine Rendite-Kosten von 3,99 €, die von der Rücksendung des Kunden subtrahiert werden.

Die Apotheke kann nicht in der Lage sein, Drogenrenditen zu akzeptieren, sobald der Kunde an den Kunden abgegeben und geliefert wurde, mit Ausnahme der von ihm gelieferten Medikamente entsprechen nicht der Bestellung oder wurden während des Transports beschädigt. In allen Fällen werden zurückgegebene Medikamente durch die integrierten bestehenden Abfallverwaltungssysteme zur Zerstörung bestimmt.
Als königliches Dekret 870/2013 vom 8. November, das den Reming-Verkauf an die Öffentlichkeit durch menschliche Stätten des menschlichen Nutzungsmedikaments reguliert, unterliegt kein medizinischem Rezept, ist der Nutzer Anspruch auf die Erstattung der Medikamente und die Integration des gezahlten Betrags Falls die Lieferzeit 50% der im Kauf festgelegten Zeit übersteigt, weil sie aufgrund von nicht zuzurechnenden Ursachen nicht darauf zurückzuführen ist.

Der Verkäufer garantiert seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Bestellung ohne Kosten zu stornieren, solange der Nichtigerklärung kommuniziert, bevor der Befehl dem Beförderer für den Versand zur Verfügung gestellt wurde.

Der Kunde hat für Parapharmacy-Produkte einen Zeitraum von 14 Kalendertagen aus dem Erhalt der Bestellung, um den Vertrag zu lösen. Der Kunde hat das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Begründung aus diesem Vertrag zu verzichten. Der Rücktrittsfrist wird am Tag des Kalendertags des Tages verfallen, an dem der Kunde oder ein Drittanbieter davon aufgenommen wurde, außer dem Carrier, den materiellen Besitz des letzten der Vermögenswerte erworben hat.

Der Kunde kommuniziert dem Verkäufer innerhalb der festgelegten Periode und in den gesetzlich zugelassenen Mitteln, sein Wunsch, das Recht auf Auflösung des Vertrags auszuüben. Der Kunde läuft mit den Rücksendekosten.

Der Kunde kann jedes Parapharmacy-Artikel zurückgeben, das den Verkäufer erworben hat. In diesen Fällen wird der Verkäufer das Geld über eine Kreditkartengebühr vom Kauf durch eine Banküberweisung auf das vom Kunden oder vom Düngemittel auf Ihrem persönlichen Konto angegebenen Konto zurückgeben.

Wenn ein anderes Produkt als der Kunde vom Fehler des Verkäufers geliefert wurde, wird es entfernt und das richtige Produkt wird ohne zusätzliche Gebühr für den Käufer angegeben.

Widerrufsrecht (ohne Medikamente)

In Übereinstimmung mit dem Royal Legislative Decret 1./2007 vom 16. November, der vom abgelehnten Text des allgemeinen Rechts für die Verteidigung von Verbrauchern und Anwendern und anderen ergänzenden Gesetzen (TRLGDU) genehmigt wurde, erkennt Online-Medikamente das Richtige, um den Kauf zu halten Auf dem Web www.medicinasonline.com, innerhalb der maximalen Zeitraum von 14 Kalendertagen, von dem der Kunde das Produkt erhält. Dazu müssen Sie sich an unsere Kundendienstabteilung per E-Mail an info@medicinosonline.com oder per Telefon mit der Nummer +34 659 05 58 80 wenden.

Der Kunde muss das fragliche Produkt zurückgeben, ohne die unangemessene Verzögerung innerhalb des Zeitraums von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem ihre Entscheidung des Vertragsabzugs kommuniziert. Die Frist wird in Betracht gezogen, wenn sie für die Ware zurückgeführt wird, bevor diese Zeit abgeschlossen ist. Online-Medikamente erstatten den Kaufbetrag durch einen Düngemittel in demselben Zahlungsmedium, das vom Verbraucher für die Erstes Transaktion (Arts 104-107 TRLGDCU) verwendet wird.

Das Widerrufsrecht ist nicht auf die auftretenden Verträge anwendbar:

- die Lieferung von Waren, die sich schnell verschlechtern oder abläuft.
- Die Lieferung von genauen Waren, die nicht geeignet sind, aus Gründen zum Schutz von Gesundheit oder Hygiene zurückzuführen und nach der Lieferung verachtet worden zu sein.

Im Falle einer Ausübung des Rücktrittsrechts trägt der Benutzer die Kosten der Renditekosten, es sei denn, der Arbeitgeber hat dazu vereinbart, dass der Arbeitgeber den Verbraucher und den Benutzer übernimmt oder nicht zuvor informiert hat. Daher sollte der Verbraucher die direkten Kosten für die Rücksendung von Waren nach Art annehmen. 108.1 des trlgdcu.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde die Büros von Online-Medikamenten, Av. Orihuela 106, Bajo 1, CP: 03006, Alicante, +34 659 05 58 80, info@medicinasonline.com Ihre Entscheidung über Entstehung von der Vertrag durch eine eindeutige Anweisung (z. B. ein Brief, der per Post, Fax oder E-Mail gesendet wird). Der Kunde kann das untenstehende Abzugsformular verwenden, obwohl seine Verwendung nicht obligatorisch ist. Der Kunde hat die Möglichkeit, das Modell der Entzugsformular oder eines anderen eindeutigen Aussagens über unsere Website (info@medicinosonline.com) vollständig abzuschließen und elektronisch zu senden. Wenn Sie sich dieser Option anwenden, werden wir Sie ohne Verzögerung durch die E-Mail mit dem Empfang des Rückzugs in Verbindung setzen.
Existenzformular


Folgen des Rücktritts

Im Falle eines Rückzugs des Kunden werden Online-Medikamente alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen zurück, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Aufwendungen, die sich aus der Wahl durch ihren Anteil an einer anderen Liefermodalität an die weniger kostspielige gewöhnliche Liefermodalität ergeben angeboten) ohne Fehlgebiete und auf jeden Fall spätestens 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem seine Entscheidung aus diesem Vertrag übertragen wird. Der Verkäufer wird diese Rückerstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln durchführen, die von Ihnen für die anfängliche Transaktion verwendet wird, sofern Sie nicht anders ausdrücklich angeordnet sind. In jedem Fall wird es in keinerlei Kosten infolge der Erstattung entstanden. Wir können die Rückerstattung beibehalten, bis Sie die Ware erhalten haben, oder bis Sie einen Test der Rückgabe von ihnen präsentiert haben, je nachdem, welcher Zustand er erfüllt wird.
Nur der Kunde ist für den Abnahme des Werts der Vermögenswerte verantwortlich, die sich aus einer anderen Manipulation ergibt, als dies erforderlich ist, um die Art, Merkmale und das Funktionieren von Waren festzulegen.


Medikamente

Dieses Apothekenbüro als etablierte Kunst. 12 des Royal Decords 870/2013 vom 8. November, mit dem der Verkauf an der Öffentlichkeit reguliert ist, durch Websites, menschliche Gebrauchsmedikamente, die kein medizinischem Rezept unterliegen, können Sie keine Renditen von Medikamenten annehmen, sobald sie verzichtet und angeliefert wurden Der Kunde, mit Ausnahme der von ihm gelieferten Medikamente entsprechen nicht der Bestellung oder wurden während des Transports beschädigt.

In allen Fällen werden zurückgegebene Medikamente durch die integrierten bestehenden Abfallverwaltungssysteme zur Zerstörung bestimmt.

Der Verbraucher hat Anspruch auf die Erstattung der Medikamente und den vollen Betrag, den er bezahlt hat, falls die Lieferzeit 50% der im Kauf festgelegten Zeit übersteigt, weil sie aufgrund von nicht zuzurechnenden Ursachen, die nicht zuzurechnen sind, nicht.

Mangel an Konformität

Online-Medikamente reagieren aus den Konformitätsstörungen, die sich innerhalb von zwei Jahren seit der Lieferung manifestieren, obwohl der Verbraucher die mangelnde Übereinstimmung innerhalb eines Zeitraums von zwei Monaten, seit er sich dessen bewusst war (Artikel 114-123 TRLGDCU).

Reparatur und / oder Ersatz ist für den Verbraucher und den Benutzer frei. Diese Trinkgeld enthält die erforderlichen Aufwendungen, die ausgeführt werden, um das Fehlen der Einhaltung der Produkte mit dem Vertrag, insbesondere der Versandkosten, sowie die Kosten, die sich auf Arbeit und Materialien zusammenhängen, korrigieren.

* In Übereinstimmung mit dem TRLGDCU, der für elektronische Erzeugnisse anwendbare Gewährleistungsfrist, dass Online-Medikamente dem Verbraucher über seine Website zur Verfügung stellt, ist es zwei Jahre nach der Lieferung des Produkts, obwohl in ihm keine Mängel, die für Fahrlässigkeit verursacht werden. Schlag, falsche Verwendung oder unangemessene Manipulation, unnachgiebige Spannung, falsche Installation oder gewöhnlicher Materialabnutzung.

  1. Räumungen des Kunden

Der Kunde des Verkäufers ist jederzeit engagiert, um wahrheitsgemäße Informationen zu den in den Benutzerregistrierungsformularen oder Bestellungen angeforderten Daten zu erbringen und zu jeder Zeit auf dem Laufenden zu halten.

Der Kunde setzt sich dafür ein, alle in diesen allgemeinen Vertragsbedingungen gesammelten Bestimmungen und Bedingungen anzunehmen, indem sie verstehen, dass sie den bestmöglichen Service für die Art der Aktivität, die der Verkäufer entwickelt, erhebt.

Ebenso ist es verpflichtet, vertraulich und mit maximaler Sorgfalt Ihrer persönlichen Zugangstasten auf unserer Website zu sparen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferung der angeforderten Anordnung zu ermöglichen, indem er eine Lieferadresse anbietet, in der der Antrag innerhalb des üblichen Lieferungsplans der Lieferung von Waren (Montag bis Freitag von 09:00 bis 20:00 Uhr) geliefert werden kann. Im Falle einer Nichteinhaltung des Kunden über diese Verpflichtung hat der Verkäufer keine Verantwortung für die Verzögerung oder Unmöglichkeit der Lieferung der vom Kunden angeforderten Anfrage. Der Kunde muss die direkten Kosten für die Rücksendung von Waren übernehmen.

  1. Anwendbare Rechtsvorschriften und kompetente Gerichtsbarkeit

Die mit dem Verkäufer durchgeführten Einkäufen unterliegen der Rechtsvorschriften von Spanien. Bei Konflikten oder Diskrepanzen wird die anwendbare Quelle an den Gerichten oder Gerichten des Käufers sein.

Dieses Apothekenbüro behält sich das Recht vor, das Konto des Benutzers oder des registrierten Kunden zu stornieren, und kann mit der Entschließung dieses Vertrags fortfahren. Die Stornierung kann als Kunde und / oder als Benutzer durchgeführt werden, wenn er den Verstoß gegen einen der vertraglichen Verpflichtungen in dieser Veranstaltung erkennen kann, sowie bei der Beobachtung einer Nutzung der Website und / oder des Kontos entgegen dem General Nutzungsbedingungen, Die Datenschutzbestimmungen der Website und die Anwendungen des guten Glaubens in der Branche.

Die Parteien unterbreiten sich zu ihren Wahlen, um Konflikte und mit einem Verzicht auf andere Gerichtsbarkeit, den Gerichten und Gerichten des Domizils des Benutzers. Als Einheit, das angehalten wurde Online-Vertrauen(Non-Profit Association), in der nationalen Registrierung der Verbände Gruppe 1, Abschnitt 1, Nationalnummer 594400, CIF G85804011, Calle Castelló 24, ESC 1 2 ° Izq., 28001 Madrid (Spanien), Telefon (+34) 91 309 13 47 und Fax (+34) 91 402 83 39.

Diese allgemeinen Bedingungen werden vom spanischen Gesetz regiert. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des alternativen Rechtsstreitlungsgesetzes informieren wir die Verbraucher, die als haftende Einheit und in den Bedingungen vonEthik Kodex, können Benutzer zur alternativen Auflösung von Kontroversen zum Online-Vertrauen gehen (https://www.confianzaonline.es/consumidores/como-reclamar/formulario-reclamaciones/). Wenn sie sich auf elektronische Transaktionen mit den Verbrauchern oder beim Datenschutz beziehen, wenn sie mit diesem Bereich zusammenhängen, werden die Ansprüche vom Online-Trust-Mediationsausschuss aufgelöst, der für den alternativen Auflösung von Rechtsstreitigkeiten beim Konsum akkreditiert ist. Wenn die Ansprüche mit digitaler Werbung umgehen, oder auf den Datenschutz, der sich auf diesen Bereich bezieht, werden sie der Jury der Selbststeuerungswerbung vorgelegt.

Wir erinnern Sie auch daran, dass Sie auf die Online-Litigations-Entschließungsplattform der Europäischen Union folgen können dieser Link

ANHANG 1. Spezifikationen im Zusammenhang mit Pierre Fabre Dermocosmetic:

Der Verkauf aller Produkte von Pierre Fabre Dermocosmetic (A-Derma, Avène, Ducray, Elancyl, Kloran, Galenic und Reé Furterer) ist auf den europäischen Wirtschaftsraum beschränkt.

Jeder Verkauf außerhalb dieses wirtschaftlichen Raums wird sofort erstattet.
Europäischer Wirtschaftsraum: Deutschland, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern (Griechischer Teil), Dänemark, Spanien, Estland, Finale, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Lithuanien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Finnland, Frankreich, Griechenland, Tschechische Republik, Rumänien, Vereinigtes Königreich, Slowakei, Slowenien, Schweden, Island, Liechtenstein, Norwegen.

Pierre Fabré Dermocosmetic (A-Derma, Avène, Ducray, Elancyl, Kloran, Galenisch und Reé Furterer) begrenzt den Verkauf seiner Produkte auf 6 identische Referenzen, die an denselben Endverbraucher für einen Zeitraum von 15 aufeinander folgenden Tagen verkauft wurden. Wir müssen Pierre Fabre Dermocosmetic für jeden Lieferantrag übertragen, der höher ist als diese Zahl.